Sie sind hier:   Startseite > Unsere Schule > Unterricht > Deutsch

Deutsch

Sprache hat grundlegende Bedeutung für die kognitive, emotionale und soziale Entwicklung der Kinder. Aufgabe des Deutschunterrichts in der Grundschule ist es, den Schülerinnen und Schülern eine grundlegende sprachliche Bildung zu vermitteln, damit sie in gegenwärtigen und zukünftigen Lebenssituationen handlungsfähig sind. Die Beherrschung der deutschen Sprache ist für alle Kinder Grundlage für ihren Schulerfolg, denn Sprache ist in allen Fächern Medium des Lernens (KMK Bildungsstandards Deutsch).

Aufgabe unseres Deutschunterrichts ist es also, auf der Basis der unterschiedlichen Sprachausgangslagen eine grundlegende sprachliche Bildung zu vermitteln, so dass die Kinder künftige Lebenssituationen gut bewältigen können. 

Dabei setzen wir folgende Schwerpunkte:

Deutschunterricht ist für uns integrativer Unterricht, d.h. Sprechen, Schreiben und Lesen sind kommunikative Handlungen, deren Vernetzung erst sinnvolles Erfahren von Sprache ermöglicht.
Wir orientieren uns an den sprachlichen Voraussetzungen unserer Schüler:
Differenziert gestaltete Unterrichtsangebote ermöglichen den Kindern, sich aktiv- konstruierend mit dem Erwerb der deutschen Sprache und dem Erwerb der Schriftsprache zu beschäftigen.
Kommunikation zu schulen, ist eine der Hauptaufgaben. Wir gestalten unseren Deutschunterricht durch regelmäßige Erzählkreise, Vorlesestunden, Rollenspiele und kleine Aufführungen so, dass der Schwerpunkt des Erzählens und Zuhörens gewährleistet wird. Mit Hilfe des Konzeptes „Demek“, das von der Bezirksregierung Köln ausgearbeitet wurde, fördern wir zum einen das interkulturelle Lernen und zum anderen das Deutschlernen im gesamten Unterricht, vor allem in mündlichen Sprachsituationen.
Im Anfangsunterricht sollen die Schülerinnen und Schüler Schreiben und Lesen lernen. Dazu arbeiten alle Kolleginnen und Kollegen mit der Grundschrift als Lese- und Schreibausgangsschrift. Den Kindern wird von Anfang an eine Anlauttabelle zur Verfügung gestellt, die das lautierende Schreiben ermöglicht und eine aktiv entdeckende Auseinandersetzung mit Sprache gewährleistet. Das oberste Prinzip beim Verfassen eigener Texte ist es zunächst, die Freude am Schreiben zu wecken und zu fördern, indem sie verschiedene Textsorten kennenlernen. Dies führt bald zu einem Anspruch an die normgerechte Schreibung. Unter Berücksichtigung der individuellen Schreibentwicklungsphasen der Kinder, die diagnostisch immer wieder festgestellt werden, lernen die Schüler bereits ab der ersten Klasse erste Rechtschreibstrategien kennen, die im Verlauf der vier Schuljahre weiter ausgebaut und gefestigt werden. Zudem lernen die Kinder mit Hilfe von unterschiedlichen Übungsmethoden einen vorgegebenen Grundwortschatz auswendig.

Auf das Lesen wird von Beginn an ein besonderes Augenmerk gelegt. Die Kinder lernen sowohl im täglichen Schulalltag, als auch bei regelmäßig durchgeführten Vorlesestunden verschiedenste Kinderbücher kennen – von Klassikern der Kinderliteratur bis hin zu modernen Büchern, die aktuelle Themen aufgreifen. Die eigene Lesekompetenz wird gefördert mit Hilfe von unterschiedlichen Methoden und Strategien, die den Schülern hilft, Informationen zu entnehmen und Zusammenhänge zu verstehen.

 

Neues

Terminübersicht Schuljahr 2024/2025

Liebe Eltern,

Hier finden Sie die Terminübersicht für das kommende Schuljahr.


Schulfest

Am Samstag, 08.06.2024 fand unser Schulfest statt. Erfahren Sie hier mehr.


Robotiktag

Am 29.05.2024 fand der Robotiktag mit dem Leonardo da Vinci Gymnasium statt. Erfahren Sie hier mehr.


Schulanmeldungen für das Schuljahr 2025/2026

Ab sofort können Sie Ihren Wunschtermin für die Schulanmeldung unter folgender Seite buchen.
https://eveeno.com/116373600

Robotikprojekt

Unsere Schule nimmt mit dem 4. Schuljahr am Pilotvorhaben „Informatische Grundbildung in der Primarstufe und in der Jahrgangsstufe 5 gestalten" teil. Erfahren Sie hier mehr.


Einladung zum Schulfest 2024

Liebe Eltern,

am Samstag, 8. Juni 2024 findet unser Schulfest statt. Hier finden Sie das Einladungsschreiben das Ihnen ebenfalls per email zugesendet wird.


Mitmachprojekt „Singen mit Klasse“

Die Klassen 2a, 2b und 2c haben am Projekt "Singen mit Klasse" teilgenommen. Erfahren Sie hier mehr.


Projekttag mit den Dash-Robotern

Unsere Viertklässler haben gelernt, die Dash-Roboter zu programmieren. Erfahren Sie hier mehr.


Ausflug der 4. Schuljahre

Unsere Viertklässler waren im Bubenheimer Spieleland. Erfahren Sie hier mehr.


Welttag des Buches - Ich schenk dir eine Geschichte

Unsere vierten Klassen haben eine Buchhandlung besucht und ein Buch geschenkt bekommen. Erfahren Sie hier mehr.


Frühlingshaftes aus der OGS

Lesen Sie hier Neues aus der OGS. 


Im März 2024 haben die Schülerinnen und Schüler der Maternus-Grundschule über Nippes gesprochen: Wo fühlen sie sich wohl? Welche Orte und Wege finden sie nicht schön?
Mehr Informationen und ein Video finden Sie hier.


Deutschlands fitteste Grundschule

Wir nehmen am Projekt "Deutschlands fitteste Grundschule" teil. Mehr dazu erfahren Sie hier.


Neuigkeiten aus der blauen Gruppe

Die Kinder der blauen Gruppe waren kreativ. Erfahren Sie hier mehr.


Neuigkeiten aus der lila Gruppe

Die lila Gruppe ist in den Neubau gezogen. Erfahren Sie hier mehr.


Kindertheater "Ganz schön blöd"

Am Mittwoch, 06.03.2024 war Zartbitter e.V. mit dem Kindertheaterstück "Ganz schön blöd" bei uns zu Gast. Lesen Sie hier mehr.


Müllprojekt
Das 1. Schuljahr hat an einem Müllprojekt mit KRAKE e.V. teilgenommen. Erfahren Sie hier mehr.

Winterlandschaft
Unsere Schule wurde in eine Winterlandschaft verwandelt.

Fundsachen
Liebe Eltern und Angehörige,
zahlreiche leider nicht namentlich markierte Fundsachen, darunter rund 30 Jacken, haben sich in unserer Fundkiste angesammelt. Bitte holen Sie Kleidung und andere Gegenstände Ihres Kindes bis zum Freitag, 19.01.2024, ab: Links neben der Aula auf dem Tisch und im roten Schrank.
Bis zu diesem Termin nicht abgeholte Fundsachen können nicht länger aufbewahrt werden.

Weihnachtsferien in der OGS

Die Kinder haben sich mit Neujahrsbräuchen aus aller Welt beschäftigt. Erfahren Sie hier mehr.


KLASSE-Projekt Müll 2022

Für unsere Mülltrennung in den Klassen und auf dem Schulhof, aber auch durch unsere Vermeidung von Müll haben wir für das Jahr 2022 viel Geld bekommen. Erfahren Sie hier mehr.


Stress in den Ferien?!
Für Kinder wie für Erwachsene gibt es die „Nummer gegen Kummer“. Dort anzurufen und kostenlose Beratung zu erhalten, bevor zuhause die Fetzen fliegen, ist sicher eine gute Entscheidung.
Erfahrt hier mehr.

Musik-Workshop und Konzert in der Philharmonie 
Die Klasse 4b war in der Philharmonie. Erfahren Sie hier mehr.

Theater-Workshop 
Unsere Drittklässler haben an einem Theater-Workshop teilgenommen. Erfahren Sie hier mehr.

Besuch des WDR-Kinderstudios
Die 4. Klassen waren im WDR-Kinderstudio. Erfahren Sie hier mehr.

Touchpanels
In dieser Woche wurden unsere digitalen Tafeln montiert.
 

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| Login